ACHTUNG genau auf angebliche Rechnungen von SilenceMedianetwork achten!

SilenceMedianetwork versendet Briefe an Firmen und Personen die Pressemitteilungen veröffentlicht haben. Da man die Pressemitteilung wirklich versendet hat und in meinem Fall
diese auch auf weiteren Presseportalen automatisch eingetragen wurde ist man erst einmal verärgert/verwundert über die vermeintliche Rechnung über 580€. Wenn man sich den overen
Teil genauer ansieht steht dort „Press Release Reminder/Offer: 1022“. Es handelt sich also doch nur um ein Angebot oder? Im rolle news blog bin ich auf einen ähnlichen Fall
gestossen und gehe daher davon aus das es sich hierbei um eine geschickt gemachte Abzocke handeln soll.

Die Firma scheint also zu versuchen aus Pressemitteilungen auf übelste Weise Geld machen zu wollen. Angeblich handelt es sich um ein Unternehmen mit Sitz in Zypern. Trotzdem
sollte jeder darauf hingewiesen werden das diese Firma scheinbar nichts gutes im Schilde führt und nicht bezahlt/unterstützt werden sollte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.