Steam OS – Steam gibt es bald auf einem neuen Betriebssystem

Steam gibt es bald auf einem neuen Betriebssystem, dem Steam OS. Steam OS basiert auf Linux und ist somit kostenfrei erhältlich. Derzeit macht Steam einen Test mit einer eigenen
Steam Box, diese soll den PC ähnlich wie Konsolen ins Wohnzimmer bringen. Im Laufe des nächsten Jahres sollen verschiedene Hardware Optionen für verschiedene Ansprüche
bereitgestellt werden. Dabei wird nicht auf einen Anbieter gesetzt, sondern auf viele verschiedene.

Das Steam OS ist optimiert für große Bildschirme, was der Big Picture Mode in Steam bereits andeutet. Aber warum ein neues Betriebssystem? Man erhofft sich dadurch eine erhöhung
der Performance. Z.B. soll die Eingabelatenz (Zeit zwischen Eingabe und Reaktion im PC) gesenkt werden.

Durch das offene System kann man schneller und leichter das eigene System aktualisieren. Durch die freie Verfügbarkeit des Steam OS kann sich auch quasi jeder einen eigenen PC
zusammenstellen. Da ich schon immer ein großer Fan von Linux war, finde ich das Bestreben von Steam OS richtig Klasse. Es sind bereits jetzt immer mehr Spiele unter Linux
verfügbar und durch das Steam OS wird sich dies hoffentlich noch steigern.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.